Günstige Offroad-Elektrofahrräder 2024

Teilen

Während wir uns durch das Jahr 2024 bewegen, hat der Markt für elektrische Offroad-Fahrräder eine signifikante Expansion erlebt, nicht nur in Bezug auf Technologie und Leistung, sondern auch in Bezug auf Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit. "Wie viel kosten elektrische Offroad-Fahrräder?" ist eine Frage, die viele Enthusiasten und potenzielle neue Fahrer stellen.


Die Antwort variiert stark, mit Preisen von einigen hundert Dollar für Einsteigermodelle bis zu mehreren tausend Dollar für High-End-Fahrräder, die mit der neuesten Technologie in Motorleistung, Akkulaufzeit und Federungssystemen ausgestattet sind. Diese Preisspanne stellt sicher, dass es für jedes Budget und jede Anforderung ein elektrisches Offroad-Fahrrad gibt, was das Erlebnis des Offroad-Fahrens so zugänglich macht wie nie zuvor.


Dieser Artikel wird sich auf die Preis- und Leistungsunterschiede verschiedener Arten von Offroad-Elektrofahrrädern konzentrieren. Beeilen Sie sich und finden Sie ein kostengünstiges Offroad-Elektrofahrrad, das zu Ihnen passt.


Wie viel kosten Elektro-Offroad-Fahrräder?

Arten von Elektro-Offroad-Fahrrädern

Im Allgemeinen sind Elektro-Offroad-E-Bikes mit breiteren Reifen, leistungsstarken Batterien und kräftigen Motoren ausgestattet. Einige Marken integrieren auch fortschrittliche Stoßdämpfung und zusätzliche Gepäckmöglichkeiten, um den spezifischen Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden. Hier sind einige Beispiele für Arten von Elektro-Offroad-Fahrrädern:

Elektrische Mountainbikes (eMTB): Diese sind für das Trailfahren konzipiert und verfügen über Funktionen wie grobstollige Reifen, Vorder- und Hinterradfederung sowie robuste Rahmen.

Elektrische Fatbikes: Fat E-Bikes haben übergroße Reifen (mehr als 4,0 Zoll breit), die eine ausgezeichnete Traktion und Stabilität auf weichen Oberflächen wie Sand, Schnee oder Schlamm bieten.

Elektrische Gravelbikes: Sie haben breitere Reifen und kommen oft mit Vorderfederung, um Schotterwege und raues Gelände komfortabel zu bewältigen

Elektrische Cyclocross-Bikes: Sie haben einen leichten Rahmen, Drop-Handlebars und grobstollige Reifen, was sie ideal für Cyclocross-Rennen oder gemischte Geländeabenteuer macht.

Elektrische Trailbikes: Dies sind vielseitige Offroad-E-Bikes, die eine Balance zwischen Trail- und All-Mountain-Fahren bieten. Sie haben in der Regel vollständige Federungssysteme und sind für eine Vielzahl von Offroad-Bedingungen ausgelegt.

Wie Sie vielleicht bemerken, sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Offroad-E-Bikes minimal; die meisten von ihnen teilen ähnliche Merkmale wie Federung, Reifen und Rahmen, was sie äußerst vielseitig für sowohl auf der Straße als auch im Gelände macht.

 

Preisspanne für Elektro-Offroad-Fahrräder

Der Preis für Elektro-Offroad-Fahrräder kann je nach mehreren Faktoren variieren. Im Allgemeinen können Sie ein gutes Fat-Tire-E-Bike für 1.900 € oder mehr finden. Elektrische Mountainbikes sind tendenziell die teuerste Art von Offroad-Fahrrädern aufgrund ihrer leistungsstärkeren Motoren, was zu höheren Kosten führt.

Hier sind die Preisbereiche für Elektro-Offroad-Fahrräder basierend auf ihren Typen:

Elektrische Mountainbikes: 6.000 € bis 10.000 €+

Elektrische Fatbikes: 2.000 € bis 3.500 €

Elektrische Gravelbikes: 3.000 € bis 6.000 €

Elektrische Cyclocross-Bikes: 4.000 € bis 6.000 €

Elektrische Trailbikes: 2.500 € bis 6.000 €

Faktoren, die den Preis von Elektro-Offroad-Fahrrädern beeinflussen

Die Preise für Offroad-E-Bikes werden im Allgemeinen durch ihre Merkmale und Spezifikationen bestimmt. Lassen Sie uns einige wichtige Faktoren genauer betrachten, die zum Preis beitragen:

Batteriekapazität: E-Bike-Batterien sind teuer, und eine höher bewertete Batterie führt zu einem höheren Preis.

Stoßdämpfung: Unterschiedliche Federungssysteme wie Viergelenker, Luftfederung hinten und Dämpfungstechnologie beeinflussen den Preis eines E-Bikes.

Marke: Wie bei anderen Produkten berechnen bestimmte Marken einen Aufpreis für ihre Merkmale. Daher können Sie E-Bikes mit ähnlichen Spezifikationen von verschiedenen Marken zu unterschiedlichen Preisen finden.

Verständlicherweise wird der Preis eines E-Bikes durch eine Kombination seiner Merkmale und des Rufes der Marke bestimmt. Daher ist anzunehmen, dass je fortschrittlicher die Funktionen sind, desto höher der Preis sein wird.

 

Preisvergleich mit traditionellen Offroad-Fahrrädern

Beim Denken an elektrische Offroad-E-Bikes denken Fahrer natürlich an traditionelle Offroad-Fahrräder, die in der Regel günstiger sind und keine Aufladung erfordern. Der Hauptvorteil eines Offroad-E-Bikes ist jedoch seine elektrische Unterstützung.

Die Leistung des Motors ermöglicht es Ihnen, längere Strecken mit Gepäck zurückzulegen. Das Stoßdämpfungssystem und die Drehmomentsensoren sorgen für ein komfortables Fahrerlebnis und steigern den Genuss jeder einzelnen Moment während Ihrer Fahrt.

Darüber hinaus bieten einige Offroad-E-Bikes, wie das Basalt von Mokwheel, Power-Station-Funktionen, mit denen Sie Ihr E-Bike mit Solarenergie aufladen und sogar Ihre Geräte darüber betreiben können. Daher ist die Wahl eines elektrischen Offroad-E-Bikes eine praktischere Wahl.

 

Preis- und Leistungsvergleich des Mokwheel Offroad-Elektrofahrrads

Besonderheit

Basalt

Obsidian

Preis

€2,199.00

€2,199.00

Solar Ladefähigkeit

Yes

Yes

Motor

250W

250W

Batterie

48V19.6Ah

48V19.6Ah

Gewicht

36.65 kg

34.93 kg

Nutzlast

180 kg

180 kg

Reichweite

65-85 km

65-85 km

Umwerfer

7-Gang-Shimano-Schaltwerk

8-Gang-Shimano-Schaltwerk

Preis

Der Basalt und der Obsidian kosten derzeit 2199 € und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei Elektrofahrrädern für alle Geländearten. Insbesondere für den Obsidian ist er derzeit zu seinem günstigsten Preis erhältlich. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen Kauf zu tätigen!

Solar Ladefähigkeit

Im Vergleich zu anderen Marken von All-Terrain-Elektrofahrrädern zeichnen sich die Basalt- und Obsidian-E-Bikes durch ihren einzigartigen Verkaufspunkt der Solarladefähigkeit aus. Die Solarladefunktion kann die Reichweite von Basalt und Obsidian potenziell verlängern und sie somit für ausgedehnte Outdoor-Aktivitäten, bei denen der Zugang zu Steckdosen begrenzt oder nicht vorhanden ist, besser geeignet machen. Diese Fähigkeit ist besonders vorteilhaft für Touren, Camping oder abgelegenes Geländefahren und bietet Fahrern mehr Freiheit und Flexibilität. 

Motor und Leistung

Der Basalt und der Obsidian sind mit einem 250-Watt-Motor ausgestattet, der den europäischen Vorschriften für die Leistung von E-Bikes entspricht. Dieser Motor bietet zuverlässige Beschleunigung und Kletterfähigkeiten, die ein reibungsloses und konformes Fahrerlebnis in verschiedenen Bedingungen gewährleisten.

Batteriekapazität und Reichweite

Die Modelle Basalt und Obsidian sind mit 48V 19,6Ah Batterien ausgestattet, die eine beträchtliche Reichweite für ausgedehnte Fahrten von bis zu 65 - 85 km bieten und sie somit ideal für Pendler oder gemütliche Erkundungsfahrten machen, ohne sich um einen leeren Akku sorgen zu müssen.

Zuladung

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Basalt und Obsidian ist ihre beeindruckende Zuladungskapazität. Sie können Gewichte von bis zu 180 kg tragen, was darauf hinweist, dass sie für schwere Lasten ausgelegt sind. Dies macht sie ideal für schwerere Fahrer oder solche, die mehr Ausrüstung auf ihren Fahrten transportieren müssen.

Schaltung

Der Obsidian ist mit einem 8-Gang-Shimano-Schaltwerk ausgestattet, das eine breite Palette von Schaltungsoptionen für verschiedene Gelände bietet. Der Basalt verfügt über ein 7-Gang-Shimano-Schaltwerk, das ein reibungsloses Fahrerlebnis auch auf holprigen Bergen oder rauem, schlammigem Gelände gewährleistet.

Federungssystem

Der Obsidian zeichnet sich durch seine zusätzliche Hinterradfederung aus, die zur Kategorie der vollgefederten Softtail-Fahrräder gehört. Dieses Design verbessert nicht nur den Komfort, sondern auch die Traktion und Kontrolle, insbesondere auf rauem und anspruchsvollem Gelände. Die zusätzliche Federung absorbiert Stöße und Aufpralleffekte effektiver, sodass Fahrer Hindernisse mit größerer Zuversicht und Leichtigkeit bewältigen können. Ob steinige Pfade oder steile Abfahrten, das vollgefederte Setup des Obsidian bietet ein reibungsloses und angenehmes Fahrerlebnis und macht es zu einer vielseitigen Wahl für Fahrer, die Abenteuer in verschiedenen und anspruchsvollen Landschaften suchen.

 

Wo kann ich ein Elektro-Offroad-Fahrrad kaufen?

Marken-Websites

Markenwebsites sind der bequemste Weg, um ein neues Elektrofahrrad zu erwerben. Sie können eine Vielzahl von E-Bike-Optionen erkunden und mit nur wenigen Klicks eine Bestellung für Ihr bevorzugtes Modell aufgeben. Das Bestellen von Markenwebsites vereinfacht auch den Rückerstattungs- und Garantieprozess.

Bei Mokwheel haben wir unsere Website so konzipiert, dass sie als One-Stop-Lösung für alle Ihre Offroad-Bike-Bedürfnisse dient. Hier finden Sie die besten Elektro-Offroad-Fahrräder sowie hochwertiges Zubehör. Unsere E-Bike-Modelle sind darauf ausgerichtet, den vielfältigen Anforderungen verschiedener Kundensegmente gerecht zu werden.

 

Lokale Händler

Viele Elektrofahrradunternehmen unterhalten Vertragshändler in großen Städten. Wenn Sie traditionelle Methoden bevorzugen, können Sie einfach einen Händler besuchen und Ihr bevorzugtes Modell kaufen. Ein Vorteil von Vertragshändlern ist die Möglichkeit, ein E-Bike vor dem Kauf zu testen. Auf diese Weise können Sie beruhigt sein, bevor Sie Ihren Kauf abschließen.

Es sei darauf hingewiesen, dass E-Bikes bei Vertragshändlern möglicherweise etwas teurer sind als der Kauf von Markenwebsites. Manchmal bietet Ihnen jedoch ein Verkäufer einen exklusiven Rabatt an.


Online-Händler

Wenn die früheren Optionen nicht mit Ihren Vorlieben übereinstimmen, können Sie Online-Händler wie Amazon und eBay erkunden. In der Regel finden Sie eine Vielzahl von Elektro-Offroad-Fahrrädern verschiedener Marken, was den Vergleich erleichtert. Die Preise bei Online-Händlern wie Amazon sind jedoch in der Regel höher als auf Markenwebsites, da diese Händler eine Provision für ihre Produkte berechnen.


Zusammenfassung

Elektrische Offroad-E-Bikes bieten eine aufregende Möglichkeit, sich auf abenteuerliche Reisen zu begeben und offroad-Strecken stilvoll zu erobern. Es gibt verschiedene Optionen, und die Preise für Offroad-E-Bikes variieren in der Regel je nach Typ, Motor, Federung, Batterie und Marke. Elektrofahrräder sind auf Markenwebsites, bei Händlern, in Online-Shops und über Second-Hand-Märkte erhältlich.

Wenn Sie unsicher sind, welches Fahrrad Sie wählen sollen oder wo Sie Ihren Kauf tätigen sollen, besuchen Sie noch heute den Verkauf von Mokwheel. Mit unserer 15-tägigen Rückerstattungsrichtlinie und 2-jährigen Garantie können Sie Mokwheel für ein sicheres und zufriedenstellendes Fahrerlebnis wählen. Fröhliches Fahren!

Immer zuerst hören
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie als Erster von unseren Sonderangeboten, den neuesten Produkten und allen Neuigkeiten rund um Mokwheel.
15-tägiges Rückgaberecht
Sie brauchen Hilfe? Wir sind für Sie da
"Besser als die Besten" - Mokwheel